panorama

Ab 18. September öffnet die Kletterhalle wieder nach der Sommerpause.

Die Kletterhalle startet wie jedes Jahr wieder mit einem umfangreichen Kursprogramm, das mit gut ausgebildeten Fachübungsleitern die Inhalte der zahlreichen Kurse nach den aktuellen DAV Sicherheits-Richtlinien vermittelt. Wie Jedes Jahr haben sich die ehrenamtlichen Helfer des Kletterhallen-Teams eine bunte Mischung von leichten bis anspruchsvollen Klettertouren überlegt und eingeschraubt.

Mit Spannung erwartet werden auch nach 22 Jahren intensiver Nutzung der Kletterhalle die neuen Strukturwände, die in der Sommerpause installiert wurden.

Eine Änderung gibt es bei der Buchung von Kletterkursen, diese können ab sofort nur noch über das Büro der Peißenberger DAV Geschäftsstelle erfolgen.

  surf logo grau k                                   logo kraxla berg                                  jack wolfskin logo grau                                 papistock logo grau                                  eichberger logo grau