1 2

Stützpunkt Klettern Peißenberg

Der Stützpunkt Peißenberg wurde 2001 von Thomas Rebele und dem BLSW (Kletterfachverband für Sport- und Wettkampfklettern)  gegründet, um die Jugendlichen zu motivierten Kletterer zu trainieren, wie Steffi Mathar und Pirmin Bertle. Danach leiteten Thomas, Steffi und Pirmin den Stützpunkt bis 2007, bis sie durch das Studium in die Ferne kamen.

Dezember 2006 bekam Harald Gref ( Harry ) die Möglichkeit, seinen Trainer zu machen. Er ist heute noch als Stützpunkttrainer dabei. Als Unterstützung kam dieses Jahr Andreas Schäffer dazu, da es immer mehr motivierte Jugendliche wurden.


Das Training wird zur Zeit Montags von 18:00 bis 20:00 Uhr und Donnerstags von 17:30 bis 20:30 gemacht. Am Wochenende organisieren sich kleinere Gruppen für Felstouren, die je nach Lust alpin- klettersportlich oder wettbewerbs-technisch unterwegs sind.

Die Trainer:

 Harald (Harry) Gref

 Andreas Schäffer

Teilnehmer:

 Andi Hammerstingl

 Fabian Bechtold

 Lena Jauß

 Marco Hayler

 Marie Hofmann

 Markus Kammerlander

 Nico Krüger

 Tobias Resch

 Veronika Hofmann

 Vinzenz Kreuzer

Drucken E-Mail

  surf logo grau k                                   logo kraxla berg                                  jack wolfskin logo grau                                 papistock logo grau                                  eichberger logo grau