MTB-Gemeinschaftstour zur Ackeralm

Die MTB Tour war eigentlich für die letzte Juniwoche vorgesehen gewesen. Wegen Terminschwierigkeiten und verletzungsbedingt konnte sie aber erst am 13. Juli durchgeführt werden. Und so starteten sechs rüstige Rentner mit dem Auto Richtung Tegernsee.

In Enterrottach ging die Radltour los. Das Wetter war bedeckt, aber trocken, die Temperatur um die 15°C,  ideal zum Radeln. Wir fuhren an der Monialm vorbei und auf der asphaltierten Mautstraße zum Forsthaus Valepp. Von dort gings auf guten Kießstraßen weiter zur Ackeralm, auf 1338 m Höhe. Dort ließen wir uns das Mittagessen schmecken. Danach fuhren wir zunächst abwärts Richtung Landl bis zur Mautstelle, dann hinauf zum Ursprungspass auf 830 m Höhe. Auf der wenig befahrenen Straße ging’s weiter bis zum Zipflwirt. Dort biegt die Straße links ab zum Elendsattel, auf 1143 m Höhe. Nun ging’s wieder im Auf und Ab zurück zum Forsthaus Valepp und weiter zurück zum Parkplatz.
Nach 55 km Strecke und gut 1400 hm ließen wir uns im Tegernseer Bräustüberl, bei angenehmer Nachmittagssonne, die Brotzeit schmecken.
(Bericht u. Bilder: Ludwig Eggersdorfer)

Drucken E-Mail

  surf logo grau k                                   logo kraxla berg                                  jack wolfskin logo grau                                 papistock logo grau                                  eichberger logo grau