Botanische Wanderung über den Hohenpeißenberg und durch das Schwarzlaichmoor

Wir sind am Hettenparkplatz in Hohenpeißeenberg mit 11 Teilnehmern um 9.00 Uhr nach den Coronabelehrungen gestartet.Von dort wanderten wir bei herrlichem Wetter über den Kapellenweg zur Herz-Jesu-Kapelle.

Weiter ging es dann zum Observatorium und der Wallfahrtskirche auf dem Hohenpeißenberg. Schon auf diesem Teilstück gab es viel zu bestaunen. Wir haben oben die Aussicht genossen, uns über das Wetter informiert und die Kirche besichtigt.Über den Abstieg nach Norden gelangten wir über einen Pfad zur Frauenwaldstraße. Dort konnten wir auf den Wiesen die Blumenvielfalt genießen. In Hohenpeißenberg ging es über den Weiler Buchschorn über einen Feldweg in Richtung Hohenbrand. Im Schwarzlaichmoor konnten wir zahlreiche Pflanzen bestaunen, uns an der Informationstafel über das Moor und die Frau im Moor informieren. Mitten durch das Moor ging es auf einem schmalen Pfad zurück nach Hohenpeißenberg. Gegen 14.30 hatten wir unseren Ausgangspunkt wieder erreicht. Zu einer Stärkung sind wir zum Abschluss in die Metzgerei Rohrmoser eingekehrt. Insgesamt hatten wir eine Strecke von ca. 12 km und einen Höhenunterschied von ca. 250 m gemeistert. Besonderen Dank unserem Kameraden Gerhard Friebl, der uns die Pflanzen erklärte.
                                                                                                                                                                                                                                                              Manfred Schülke

 

Drucken E-Mail

  surf logo grau k                                   logo kraxla berg                                  jack wolfskin logo grau                                 papistock logo grau                                  eichberger logo grau   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.