1 2

Schneeschuhtour am Montag, 20. Dezember 2021

In diesen schwierigen Zeiten konnten wir Schneeschuhleute wenigsten eine vorweihnachtliche Tour mit Plätzchen und Glühwein unternehmen!

So machten wir uns zu siebt + Hund auf den Weg zum Teufelstättkopf: Leider war es der einzige trübe Tag in einer ganzen Reihe von strahlenden Wintertagen. Aber der Schnee war trotz der Wärme der vergangenen Zeit noch gut, und wir konnten auf unserer Spur durch den Wald bis zur Kuhalm die Winterstimmung genießen.
Nach einer kleinen Pause ging's den steilen Rücken hinauf – etwas mühsam, denn die vielen Winterwanderer hatten die Schneedecke ganz schön durchlöchert. Aber so kommt man doch ganz gut wieder in die Technik des Schneeschuh-Gehens rein. Am Grat hüllte uns schließlich der Nebel ein, ebenso am einsamen Gipfel (Wir haben im Aufstieg zwei Leute getroffen).
Vor dem geschlossenen Pürschlinghaus gab's die verdiente Brotzeit – und bessere Sicht!
Die Glühwein- und Plätzchenbar wurde an der unteren Bergwachthütte eröffnet: Alle hatten Proben ihrer Weihnachtsbäckerei dabei... und wir ließen es uns schmecken!
Was aber doch gefehlt hat: die Schlitten für die Abfahrt! Die Bahn war nämlich in überraschend gutem Zustand.
Zurück ging's wieder mit unserem Vereinsbus. Wir hoffen, dass dies der Auftakt für einen tollen Schneeschuhwinter ist!

Drucken E-Mail

  surf logo grau k                                   logo kraxla berg                                  jack wolfskin logo grau                                 papistock logo grau                                  eichberger logo grau   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.