1 2

Schneearmut

Was macht ein Skirennfahrer ohne Schnee?

Skifahren! Denn wer ein bißchen sucht, findet schon Schnee. Wenngleich die Bedingungen natürlich mäßig sind. 

Aber wir lassen uns die Laune nicht verderben. Noch nicht zumindest. Es sind zwar schon viele Rennen verlegt oder abgesagt worden, aber es waren auf der anderen Seite ein paar Rennen, in denen sich die Peissenberger super geschlagen haben. Vor allem wenn man bedenkt, dass sie gegenüber den Garmischern doch einen gehörigen Trainingsrückstand haben. Denn Training kann aufgrund der Schneesituation aktuelle nur am Wochenende in Garmsich durchgeführt werden. Das letzte Rennen war der 4. Ziener Cup in Mittenwald, bei dem die Peißenberger gut dabei waren. 

DSCF4636 

Fabi Schwarz in Mittenwald

DSCF4660

Die Laune lassen wir uns nicht verderben

DSCF4662

Jonathan Klein und Corbi Hölzl

DSCF4673

Eva Perwitzschky mit Schoko-Pokal

DSCF4690

Herbert Klein in bekannt souveräner Manier am Mikro 

DSCF4684

Maxi  Schwarz hat den Pokal noch nicht aufgegessen.

DSCF4626

Streckenchef Richard Schwarz mit leicht angedeuteten Sorgenfalten

 

Drucken E-Mail

  surf logo grau k                                   logo kraxla berg                                  jack wolfskin logo grau                                 papistock logo grau                                  eichberger logo grau