1 2

BZB-Cup in Kühtai

Anfang Januar war die Skiabteilung des AV Peissenberg/Hohenpeissenberg Ausrichter eines BZB-Cup Schülerrennens in Kühtei. Die Bedingungen waren denkbar ungünstig. Am Abend vor dem Rennen hatte es auf 2000 Meter geregnet (!). In der Nacht dann kam Neuschnee. Die Pisten rennmäßig zu präparieren war nicht ganz einfach. Das schöne an dem Skirenn-Team von Peissenberg: Es standen viele Freiwillige Helfer morgens um 8 Uhr auf der Matte, ohne dass sie Kinder am Start hatten. Eine tolle Teamleistung!

 

 

Und so war es dann mit geballter man(und Frau-)power möglich, das Rennen unter regulären Umständen durchzuführen.

Für den AV-Peissenberg waren am Start: Maxi Schwarz, der im ersten BZB-Rennen einen Tag vorher Platz 12 belegte und beim RS am Sonntag auf Platz 18 kam.

Lisa Perwitzschky und Lorena Eberle konnten am Samstag beim Slalom den 7 bzw. 8 Platz belegen. Beim RS waren sie nicht am Start.

An dieser Stelle nochmal ganz herzlichen Dank an die vielen freiwilligen Helfer!  Super Job!

Junge HelferAuch die ganzen jungen standen als Helfer zur Verfügung

 

Maxi im Anflug

Maxi Schwarz im Zielanflug

 

Richard bei der Arbeit

Richard bei der Arbeit

 

Thomas bei der Arbeit

Abteilungs-Chef Thomas Frühschütz legt Hand an

 

Ziel

Die Zeitnahme ist essentiell.

 

 

Drucken E-Mail

  surf logo grau k                                   logo kraxla berg                                  jack wolfskin logo grau                                 papistock logo grau                                  eichberger logo grau