1 2

Skifahren mit Felix

Manchmal kann Glück so einfach sein. Für Jonathan Klein hat sich heuer ein Traum erfüllt. Der elfjährige aus der Peißenberger Skirenngruppe durfte am am Traingscamp mit Felix Neureuther teilnehmen. Die Saison lief für Jonathan sehr gut.

 

Im Deutschen Schülercup des Jahrgangs U12 (in dieser Kategorie startet Jonathan für 1860 München) konnte Joni zwei Siege einfahren und wurde darüber hinaus noch einmal zweiter sowie zweimal dritter. Dadurch hatte er sich für das DSC Finale qualifiziert, bei dem er Gesamt-Vierter wurde. Damit hatte er zwar knapp den Stockerlplatrz verpasst, das war in diesem Fall aber weniger  tragisch. Viel wichtiger war Joni, dass er mit diesem vierten Platz die Quali für das Renncamp hatte. 

 

Und nicht nur Felix Neureuther stand bereit, um den Nachwuchsfahrern Tips zu geben. Auch Linus Strasser war mit von der Partie, für Joni etwas besonderes. Denn Jonathan startet für den TSV 1860 München und ist damit Vereinskollege von Strasser.         

 

Jonathan Klein (kinks) hier mit seinem kleinen Bruder Benni

Joni

 

 

 

 

Drucken E-Mail

  surf logo grau k                                   logo kraxla berg                                  jack wolfskin logo grau                                 papistock logo grau                                  eichberger logo grau