1 2

Brechhorn und Großer Rettenstein in den Kitzbühlern

Am Freitag, 15. Juni, um 6.00 ging's los. 6 Bergkameraden + 1 Hund zogen los Richtung Kitzbühler Alpen.
Um 8.30 trafen wir uns alle in Brixen im Thale und teilten uns schließlich auf in ein Hütten-Team, welches bepackt mit Vorräten die schöne Hütte von Gerlinde und Werner unterhalb der Hohen Salve ansteuerte, und in ein Wander-Team, welches sich zu siebt in Richtung Brechhorn auf den Weg machte. 
Start war in Aschau und nach anfänglichen Wegfindungsproblemen (Weg aufgelassen und durch Brennnesseln traumhaft überwuchert) kamen wir doch voran und stiegen durch wunderschöne Blumenwiesen dem Gipfel entgegen - erst dort begegneten wir wenigen Wanderern. Die Sonnenfenster vergrößerten sich beim Abstieg, der Blick konnte immer weiter schweifen und blieb beim Ziel des nächsten Tages hängen, dem Großen Rettenstein.
Zur Hütte dann noch ein kleiner Aufstieg - mit Lebensmitteln bepackt, davor aber ein Bad im Speichersee...
Begeistert waren alle vom Meisterkoch Werner, der auf und im Holzofen das Abendessen zauberte.
Am nächsten Tag bei Sonnenaufgang der schönste Blick von der Hüttenterrasse zum Großvenediger; Aufbruch zum Großen Rettenstein! Bei angenehmen Temperaturen und wunderbarem Wetter nahmen wir die 1450 Hm in Angriff. Zwar trübten auf dem Gipfel ein paar Wolken die ungestörte Fernsicht, aber im Abstieg klarte es mehr und mehr auf. Die Höhenwanderung Richtung Spießnägel führte in schönem Auf und Ab wieder durch üppige Alpenrosenwiesenan an dunklen Moorlacken vorbei. In der Hirzeggalm schließlich wurden wir bei der Einkehr verwöhnt - gut für den sich doch etwas in die Länge ziehenden Abstieg... Da tat das Kneippbecken am Parkplatz dann wirklich gut!
verfasst von Angelika
 

 

Drucken E-Mail

  surf logo grau k                                   logo kraxla berg                                  jack wolfskin logo grau                                 papistock logo grau                                  eichberger logo grau   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok