1 2

Rotschrofenspitze am 19. Juli 2020

Zu sechst starteten wir gemäß Corona-Vorschriften mit unserem neuen Bus nach Kaisers.

Das Wetter versprach uns einen herrlichen Tag. Vom Edelweißhaus aus stiegen wir auf über den „Wilden Kaiser“ und weiter Richtung „Mutte“. Da der Weg weitgehend über Wiesenflächen führte war es zum Teil ziemlich schmierig. Vom Falmendonjöchl aus führte der Weg entlang des Grates zum Gipfel der Rotschrofenspitze. Nach kurzer Rast stiegen wir wieder über das Falmendonjöchl ab, um dann im Windschatten eine längere Rast einzulegen. Ab der „Mutte“ wählten wir zum Abstieg die steilere Variante. Zum Abschluß der Tour kehrten wir im Edelweißhaus ein.

Drucken E-Mail

  surf logo grau k                                   logo kraxla berg                                  jack wolfskin logo grau                                 papistock logo grau                                  eichberger logo grau   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.