1 2

Kreuzspitze am 4.10.2020

Da Tirol als Risikogebiet erklärt worden war, fuhren wir zu fünft zur Kreuzspitze, statt zur Lichtspitze.

 

Wir fanden gerade noch einen Parkplatz, um den Bus ordnungsgemäß abzustellen. Das Wetter wurde im Laufe des Aufstiegs immer besser, die Wolken verzogen sich immer weiter. Am Gipfel stellten wir fest, dass wir das neue Gipfelbuch umsonst mitgenommen hatten, da jemand anderer am 1. Oktober schon ein neues Gipfelbuch „geliefert“ hatte. Wir suchten uns einen windgeschützten Platz, um Brotzeit zu machen. Da waren plötzlich unsere Kenntnisse in Erster Hilfe gefragt, als eine junge Frau im Sitzen Kreislaufprobleme bekam und kurz ohnmächtig wurde. Aber zum Glück erholte sie sich recht schnell wieder und konnte so den Abstieg selbständig zusammen mit uns antreten. Beim Abstieg und am Parkplatz konnten wir dann feststellen, dass sich an diesem Tag noch mehr Bergsteiger für die Kreuzspitze entschieden hatten.

 

 

Drucken E-Mail

  surf logo grau k                                   logo kraxla berg                                  jack wolfskin logo grau                                 papistock logo grau                                  eichberger logo grau   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.