Alpiniweg

In der heimatlichen Umgebung hat sich die Sektion Peißenberg bereit erklärt den Alpiniweg (von der Böbinger Ammerbrücke) instand zu halten.

Die Arbeiten beinhalten das Säubern des Weges und das Reparieren von witterungsbedingten Schäden.

Diese Aufgabe wird derzeit von Peter Meyer wahrgenommen.

Drucken