Lechwanderung bei Pflach

Bei bestem Wanderwetter machten sich zehn Senioren der OG Hohenpeißenberg am 23. September auf den Weg nach Pflach bei Reutte.

Weil in diesem Jahr durch Corona und das wechselhafte Wetter noch nicht viele Wanderungen möglich waren, hat Elsa Schwaiger eine schöne Wanderung ohne Schwierigkeiten ausgesucht, die für alle Senioren geeignet ist. Vom Parkplatz in Pflach, beim Vogelbeobachtungsturm, führte uns der Weg durch den naturbelassenen Auwald immer am Lech oder an seinen vielen Abzweigungen entlang.
Auf der gegenüberliegenden Lechseite führte uns die auch als Radweg ausgewiesene schmale Straße nach Oberletzen, wobei uns die Natur viele Fotomotive bot. Auch ein Schwan erfreute uns mit seinem Besuch.
Zurück in Pflach ging es wieder direkt an den Lech und auf einem Waldpfad zurück zum Turm. Eine Einkehr mit gutem Essen rundete den schönen Ausflugstag ab.
Bericht u. Fotos: E. u. R. Schwaiger

Drucken E-Mail

  surf logo grau k                                   logo kraxla berg                                  jack wolfskin logo grau                                 papistock logo grau                                  eichberger logo grau   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.