Von den Reschbergwiesen zum Pflegersee

Weil sich der starke Ausflugsverkehr in Richtung Garmisch wieder etwas beruhigt hatte, unternahm Christl Graf am 16. Oktober eine Tour bei Garmisch-Partenkirchen, zusammen mit 10 weiteren Teilnehmern.

Über die schönen Reschbergwiesen, die noch mit zahlreichen Herbstenzianen überraschten, ging die Wanderung zum Pflegersee, wo es sich im gemütlichen Gasthof Pflegersee gut speisen ließ.
Nach dieser Stärkung ging’s zur bekannten Burgruine Werdenfels, von wo aus sich ein herrlicher Ausblick auf die Garmischer Berge und den Ort bot. Dann ging’s durch einen Burgtorbogen wieder bergab und zurück nach Burgrain zum Parkplatz.

Bericht: Christl Graf
Bilder: Christl Graf u. Evi Strommer

Drucken E-Mail

  surf logo grau k                                   logo kraxla berg                                  jack wolfskin logo grau                                 papistock logo grau                                  eichberger logo grau   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.