Gemeinschaftstour der OG Hpbg. auf die Kasermandlalm

Am Freitag, dem14.06.19, starteten wir – Hans, Sepp, Marlene und ich (Ludwig Eggersdorfer) – mit zwei Autos und den Fahrrädern in Richtung Lechtal. In Vorderhornbach stellten wir am Frauenschuhgelände unsere Autos ab.

Bei noch kühlem Südwind fuhren wir gemütlich über Martinau, Klimm, Häselgehr auf dem Lechradweg nach Elbigenalp. Dort geht der Fahrweg an der Freilichtbühne rechts steil hinauf auf 1400 m Höhe zur Kasermandlalm. Zwischenzeitlich war es schon richtig warm geworden; und da Hans Ferchl und ich noch MTBs ohne Motor haben, schoben wir teilweise unser Bike. Sepp Fischer und Marlene fuhren mit ihren E-Bikes voraus. Auf der Alm trafen wir uns, und genossen das herrlich warme Wetter, die schöne Aussicht und das gute Essen. Nach ausgiebiger Rast fuhren auf dem Geierwally Rundweg in das wildromantische  Bernhardstal. Wir überquerten den Bach und schoben hinauf zur Forststrasse, die über die Gibler Alm hinunter nach Elbigenalp führt.
Dabei hatten wir rasante Tiefblicke zum Bach hinunter. In Elbigenalp angekommen, fuhren wir wieder auf den Lechradweg, und nun ging’s mit Rückenwind und leicht bergab flott zurück zum Auto. Wir schauten uns noch die voll blühenden Frauenschuhe an und tranken anschließend im „Badino“ Kaffee.
Wir haben 41 km und 533 Hm zurückgelegt. Es war eine schöne abwechslungsreiche und harmonisch verlaufene Tour.

Bericht u. Bilder: Ludwig Eggersdorfer

Drucken E-Mail

  surf logo grau k                                   logo kraxla berg                                  jack wolfskin logo grau                                 papistock logo grau                                  eichberger logo grau   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.