Bergwanderung auf den Hahlekopf


Wir waren am 10.10.21 mit 9 Teilnehmern von Lechauschau aus auf dem Hahlekopf 1758m in den Tannheimer Bergen.

Es war eine schöne Bergwanderung auf wenigbegangenen Wegen bei bestem Herbstwetter. Bei der Anfahrt hatten wir bis kurz vor Reutte Nebel, welcher sich die ganze Zeit über dem Alpenvorland hielt und sich sogar noch etwas weiter Richtung Lechtal
hereindrückte.
Der Aufstieg dauerte knapp 2,5h. Vom Gipfel, den wir ganz für uns alleine hatten hat man einen schönen Blick auf die Nordwand der Gehrenspitze direkt gegenüber und ins Raintal zur Musauer Alm. Der Abstieg erfolgte auf einem anderen Weg an der Costarieskapelle vorbei.
Bericht u.Fotos: Klaus Riedl

Drucken