Vom Plansee zur Ehenbichler Alm

Am Mittwoch, dem 03.08.22, war herrliches Bergwetter angesagt. Wir fuhren zu sechst mit Pkw und E-Bikes zum Plansee.

Zunächst fuhren wir bei noch angenehm kühlen Temperaturen am See entlang auf der neu geschaffenen Forststraße zum Seespitz, überquerten diesen und fuhren den verbreiterten Gehweg am See entlang zum Heiterwanger See. Über die neu gebaute Brücke gings dann weiter zum Panoramaweg nach Bichlbach dann auf der alten Straße nach Berwang. 
Von Berwang gings nun weiter nach Rinnen und hinunter zum Rotlech. Nach der Brücke geht’s immer bergauf, ca. 500 Hm bis zur Ehenbichler Alm. Während unserer Mittagspause luden wir an der Ladestation unsere Akkus.

Danach gings hinunter zum Rotlechstausee, und weiter auf guten Forststraßen bis zum Heiterwanger See zurück. Nach einem ausgiebigem Bad im Heiterwanger See fuhren wir zurück zum Hotel Forelle am Plansee, dort gabs noch Kaffee und Kuchen. Nach 4 Std reiner Fahrtzeit, 68 km und 1442 Höhenmetern waren wir wieder am Auto.

Bericht u. Bilder: Ludwig Eggersdorfer

Drucken E-Mail

  surf logo grau k                                   logo kraxla berg                                  jack wolfskin logo grau                                 papistock logo grau                                  eichberger logo grau   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.